Featured Video Play Icon
Telebasel FCB Total vom 6. Dezember 2021.
Basel

FCB Total mit Alex Frei und Erni Maissen

Gegen Lausanne gab es nur ein Remis. Zu den zahlreichen vergebenen Chancen äussern sich die ehemaligen FCB-Stürmer Alex Frei und Erni Maissen im FCB Total.

Nur ein Punkt zuhause gegen Lausanne. Der FCB verpasste es gestern, den Sieg gegen den Tabellenvorletzten einzufahren, obwohl sich die Basler zahlreiche Torchancen erspielten. Nach dem überraschenden Rückstand durch einen unnötig verschuldeten Penalty, konnte der FCB aber noch reagieren und Sekunden vor Schluss den Ausgleich erzielen.

Viele Veränderungen

Patrick Rahmen wechselte davor gleich dreifach und brachte unter anderem Joelson Fernandes ins Spiel, der allerdings keine glückliche Figur machte. Zuerst verlor er den Ball in der Offensive. Dann sprintete er nicht richtig zurück und war deshalb zu spät bei der Penaltyszene. Sind solche Fehler beim jungen FCB-Kader zu erwarten?

Seit dem Abgang von Alex Frei als U21-Trainer im Sommer 2020 ist beim FCB viel passiert. Viele neue und junge Spieler sind gekommen, mit Patrick Rahmen steht ein neuer Trainer an der Seitenlinie und vor allem hat eine neue Führung die Verantwortung im Club übernommen. Wie hat der 42-Jährige diese Veränderungen aus der Distanz mitverfolgt und was hält er vom «neuen» FCB?

2 Kommentare

  1. Ernie Maissen muss Mal wiederholen was ihm nicht gefallen hat am Spiel. Mit Betonung wiederholen. Etwas positives höre ich nicht. Dann ein kurzer Satz. dem FCB läuft es ja nicht so schlecht und dann der Wechsel zur U21 die eine Krise haben. Hat FCB Total auch über die U21 berichtet als diese gut gespielt haben? FCB Total ist auf einem bescheidenen Niveau stehen geblieben und hat sich nicht entwickelt. wird immer langweiliger das anzuschauen.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel