Der 24-Jährige soll bei mehreren Einbrüchen Velos gestohlen haben. (Symbolbild: Keystone)
Baselland

Mutmasslicher Velodieb (24) in Untersuchungshaft gesetzt

Die Baselbieter Staatsanwaltschaft hat einen Mann (24) in Untersuchungshaft gesetzt. Er soll bei mehreren Einbruchdiebstählen Velos entwendet haben.

Der Mann sei am 26. Oktober in Deutschland festgenommen worden, als er mit gestohlenen Velos Richtung deutsch-tschechische Grenze unterwegs gewesen sei, teilte die Baselbieter Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Ermittlungen ergaben, dass die Velos aus einem Fahrradgeschäft im Baselbiet stammten, in das eingebrochen worden war.

Beim Tatverdächtigen handelt es sich um einen Rumänen, der in den vergangenen Tagen in die Schweiz ausgeliefert worden ist. Der 24-Jährige steht zudem in Verdacht, für weitere Einbrüche in anderen Kantonen verantwortlich zu sein. Die Deliktsumme beläuft sich gemäss Mitteilung auf mehrere Zehntausend Franken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel