Featured Video Play Icon
Region

Fahrer von Geländewagen bei Crash mit S-Bahn verletzt

Beim Zusammenstoss eines Autos mit einem Zug in Solothurn ist am Freitagabend der Autolenker verletzt worden. Er wurde ins Spital gebracht.

Der Mann war gegen 20:50 Uhr mit seinem Geländewagen auf der Baselstrasse in Richtung Stadtzentrum unterwegs, wie die Kantonspolizei Solothurn am Samstag mitteilte. Auf Höhe des Klosters St. Josef kollidierte das Auto seitlich-frontal mit einem entgegenkommenden Zug von Aare Seeland mobil.

Der Autolenker erlitt bei dem Unfall Verletzungen. Sein Auto wurde abgeschleppt. Die Baselstrasse musste auf dem betroffenen Abschnitt zeitweise gesperrt werden. Für die Strassenreinigung stand der städtische Werkhof im Einsatz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel