Enttäuschung für Skip Silvana Tirinzoni. (Foto: Archiv)
International

Schweizer Curlerinnen an der EM ausgeschieden

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni verpassen an den Europameisterschaften in Lillehammer die Halbfinals. Dies trotz eines Siegs gegen Italien.

Trotz eines abschliessenden 10:1-Siegs in der Round Robin gegen Italien und trotz der guten Bilanz von 6:3 Siegen müssen sich die zweifachen Weltmeisterinnen mit dem 5. Platz begnügen.

Die Schweizerinnen wären weitergekommen, wenn Deutschland das letzte Spiel gegen Tschechien verloren hätte. Aber die Deutschen um Skip Daniela Jentsch fuhren ihrerseits einen deutlichen Sieg (11:4) ein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel