Beim Brand entstand grosser Sachschaden. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
Baselland

Eine Person bei Brand in Binningen verletzt

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Binningen kurz vor Donnerstagmittag ist eine Bewohnerin verletzt worden und musste ins Spital gebracht werden.

Sie wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gefahren. Der Brand war kurz vor 11.00 Uhr im vierten Stock des Hauses ausgebrochen, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Die Feuerwehr habe den Brand rasch löschen können.

Die Brandursache ist gemäss Communiqué noch nicht geklärt. Die betroffene Wohnung sei nicht mehr bewohnbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel