Die Fahrerkabine des Transporters im Vollbrand. (Bild: Kantonspolizei Solothurn)
Region

Lieferwagen beim Belchentunnel in Brand geraten

Ein Lieferwagen ist auf der Autobahn A2 kurz nach dem Belchentunnel in Solothurn in Brand geraten. Bei dem Vorfall am Mittwochmittag wurde niemand verletzt.

Der Lieferwagenfahrer war in Richtung Egerkingen SO unterwegs, als er im Fahrzeug Rauch bemerkte, wie die Polizei des Kantons Solothurn am Mittwoch mitteilte. Der Fahrer steuerte seinen Lieferwagen kurz nach dem Tunnelende auf den Pannenstreifen, wo die Fahrerkabine in Brand geriet. Die aufgebotene Feuerwehr Oensingen konnte den Brand rasch löschen. Warum es zum Brand kam, war vorerst unklar.

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Mehr aus dem Channel