Die Rollerfahrerin musste schwer verletzt von einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht werden. (Bild: Kantonspolizei Solothurn)
Schweiz

Rollerfahrerin bei Neuendorf von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine Rollerfahrerin ist am Dienstagabend in Neuendorf SO von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Sie musste mit einem Helikopter ins Spital.

Der Unfall hatte sich um zirka 18.55 Uhr auf Dorfstrasse ereignet, wie die Solothurner Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Ein Autolenker habe auf den Vorplatz einer Autogarage abbiegen wollen und sei dabei mit der entgegenkommenden Rollerfahrerin kollidiert. Die Polizei sucht Zeugen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel