Featured Video Play Icon
Baselland

Grosser Sachschaden bei Feuer in Holzverarbeitungsanlage

In einer Holzverabeitungsanlage einer Baufirma am Hegenheimermattweg in Allschwil ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

Der Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung in der Holzhäckselanlage im Keller des Unternehmens sei um 16:09 Uhr gemeldet worden, teilte die Baselbieter Polizei am Dienstag mit. Die Feuerwehr konnte den Brand kontrollieren.

Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Brandursache ist noch nicht restlos geklärt, im Vordergrund steht jedoch eine technische Ursache.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel