Die Räuber flüchteten in Richtung EuroAirport. (Foto: Google Streetview)
Basel

Trio raubt 30-Jährigen aus

Drei Unbekannte haben am Sonntagabend in Basel einen 30-jährigen Mann ausgeraubt. Sie bedrohten ihn mit zwei Hunden und einer Stichwaffe.

Die drei Räuber entwendeten dem 30-Jährigen das Portemonnaie mit Bargeld und das Handy, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Montag mitteilte. Danach flüchteten die drei Räuber.

Beim Raub wurde niemand verletzt. Der Raubüberfall ereignete sich am Sonntag um 18 Uhr auf dem Vogesenplatz unter der Luzernerring-Brücke. Die drei Räuber flüchteten laut der Mitteilung über die Brücke in Richtung Euroairport.

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Mehr aus dem Channel