Endlich wieder Flammen im Stedtli? Der Chienbäse soll 2022 zurückkommen. (Archivbild: Keystone)
Baselland

Liestaler Fasnachtsumzug und Chienbäse sollen stattfinden

Das Organisationskomitee plant die Liestaler Fasnacht fürs kommende Jahr. Sowohl der Umzug als auch der Chienbäse sollen stattfinden.

Das Fasnachtskomitee Liestal hat in einer Medienmitteilung verkündet, dass man sich auf eine Fasnacht 2022 vorbereiten werde. Man sei «verhalten optimistisch» und plane Chienbäse, Kinderfasnacht oder den Cherus ganz normal, so dass alles bereit wäre. Es würden aber auch alternative Szenarien verfolgt.

Zum aktuellen Zeitpunkt könne das OK aber keine definitiven Sicherheiten geben, dass die Fasnacht 2022 tatsächlich in Liestal stattfinden kann. Das hängt vom weiteren Verlauf der Pandemie ab.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel