(Bild: Keystone)
International

Manchester City wieder gut im Rennen

In der Gruppe A der Champions League hat sich Manchester City von der 0:2-Niederlage bei Paris Saint-Germain bestens erholt. Sie siegen gegen Brügge 5:1.

Die Engländer, bei denen sich Riyad Mahrez als zweifacher Torschütze auszeichnete, hatten nebst den Toren die besten Chancen des Spiels. Mehrmals musste Brügges langjähriger Liverpooler Goalie Simon Mignolet erstklassige Paraden zeigen, um ein noch deutlicheres Ergebnis zu verhindern. Brügges zeitweiliges 1:4, erzielt vom belgischen Internationalen Hans Vanaken, fiel erst nach 81 Minuten.

Pep Guardiolas Manchester City wird keine Schwierigkeiten haben, in der Königsklasse weiterzukommen, solange es sich in der Gruppe Brügge und Leipzig vom Leib hält.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel