Featured Video Play Icon
Baselland

Heisse Pfanne auf Herdplatte löste Brand in Reinach aus

In einem Mehrfamilienhaus in Reinach BL hat es am Montag Abend in einer Küche gebrannt. Verletzt wurde niemand, es entstand nur Sachschaden.

Der Brand sei kurz vor 17.30 Uhr durch eine Pfanne ausgelöst worden, die unbeaufsichtigt auf der eingeschalteten Herdplatte stehen gelassen worden sei, schrieb die Baselbieter Polizei in einer Mitteilung am Dienstag. Durch den Brand sei Rauch entstanden, der sich in der ganzen Wohnung ausgebreitet habe. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden gemäss Polizeiangaben deshalb vorübergehend evakuiert.

Die Feuerwehr löschte nicht nur den Brand, sondern rettete auch eine Katze, die sich noch in der Wohnung befand, wie die Polizei weiter schrieb.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel