Ein E-Biker hat sich verletzt als er wegen eines mangelhaft markierten Pressengarn stürzte, das über die Strasse gespannt war. (Bild: Kantonspolizei Solothurn)
Schweiz

E-Biker stürzt über Erntegarn

Ein Elektrovelofahrer hat sich am Samstag in Aeschi SO verletzt, als er wegen eines Garns stürzte, das quer über die Strasse gespannt war.

Er wurde mit einem Krankenwagen ins Spital gebracht.

Der Lenker des E-Bikes war am Mittag in Aeschi in Richtung Winistorf unterwegs, als er über das über die Strasse Pressengarn stürzte, wie die Kantonspolizei Solothurn am Sonntag mitteilte. Das Garn sei mangelhaft markiert gewesen. Ein Landwirt hatte es offenbar gespannt, weil er seine Kühe auf eine Weide gehen liess.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel