Ein Fahrzeug an der St. Louis-Strasse stand am frühen Sonntagmorgen in Flammen. (Screenshot: Google Maps)
Basel

Auto an der St. Louis-Strasse stand in Flammen

In der Nacht auf Sonntag brannte ein Auto auf einem Parkplatz an der St. Louis-Strasse. Die Feuerwehr konnte den Brand kurze Zeit später löschen.

Am Frühen Sonntagmorgen um ca. 04:15 Uhr kam es auf einem Parkplatz an der St. Louis-Strasse zu einem Brandfall. Wie die Kantonspolizei Basel-Stadt in einer Mitteilung schreibt, riefen Anwohner die Feuerwehr, nachdem sie ein brennendes Fahrzeug auf dem Parkplatz feststellten.

Die ausgerückten Einsatzkräfte konnten den Brand raschunter Kontrolle bringen, verletzt wurde dabei niemand. Die genaue Brandursache wird zur Zeit noch ermittelt, die Behörden schliessen jedoch Brandstiftung nicht aus.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Brandvorfall geben können. Personen die in der Nacht auf Sonntag etwas mitbekommen haben sollen sich bitte bei der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft telefonisch melden (061 267 71 11).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel