Der Vorfall ereignete sich am St. Alban-Ring. (Bild: Google Street View)
Basel

Velofahrer prallt in Fussgänger und flüchtet

Ein Fussgänger stürzte am St. Alban-Ring, nach einem Zusammenstoss mit einem Fahrrad. Der Velofahrer flüchtete daraufhin zu Fuss, ohne sich zu kümmern.

Am Freitag um 15 Uhr befuhr ein Fahrradlenker den Trottoir des St. Alban-Rings. Auf Höhe der Liegenschaft Nummer 286 kollidierte er mit einem Fussgänger, der durch den Zusammenprall zu Boden stürzte.

Als der Velofahrer sich vom Unfallort entfernen wollte, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, versuchte eine Begleitperson des Fussgängers, den Fahrradlenker zurückzuhalten, wie die Basler Verkehrspolizei mitteilt. Der Fahrradlenker wehrte sich dagegen zunächst, entfernte sich aber dann zu Fuss und liess sein Fahrrad zurück.

Der Fahrradlenker war in Begleitung von zwei minderjährigen Kindern mit Rollschuhen. Die Polizei sucht Zeugen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel