23 Grands Prix soll es 2022 in der Formel 1 geben. (Bild: Keystone)
International

2022 gibt es erstmals 23 Formel 1-Grands Prix

Die Formel 1 plant 2022 eine Rekordzahl von 23 Rennen. Der internationale Motorsport-Verband FIA segnete einen entsprechenden Entwurf des Kalenders ab.

Die Saison 2022 soll am 20. März in Bahrain beginnen und am 20. November traditionell in Abu Dhabi enden. Ursprünglich sollte die Formel 1 schon in diesem Jahr 23 Grands Prix umfassen, die Pandemie zwang die Königsklasse des Motorsports aber erneut zum Umplanen. Ohne weitere Absagen werden diese Saison 22 Rennen gefahren.

Der Formel-1-Kalender 2022

Datum Land Ort
20. März Bahrain Sakhir
27. März Saudi-Arabien Dschidda
10. April Australien Melbourne
24. April Italien Imola*
8. Mai USA Miami (Florida)**
22. Mai Spanien Barcelona*
29. Mai Monaco Monte Carlo
12. Juni Aserbaidschan Baku
19. Juni Kanada Montreal
3. Juli Grossbritannien Silverstone
10. Juli Österreich Spielberg
24. Juli Frankreich Le Castellet
31. Juli Ungarn Budapest
28. August Belgien Spa-Francorchamps
4. September Niederlande Zandvoort
11. September Italien Monza
25. September Russland Sotschi
2. Oktober Singapur Singapur*
9. Oktober Japan Suzuka
23. Oktober USA Austin (Texas)*
30. Oktober Mexiko Mexico City
13. November Brasilien São Paulo
20. November Vereinigte Arabische Emirate Abu Dhabi

* abhängig vom Vertrag

** abhängig von der Streckenzulassung durch die FIA

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel