Renate Hürner wirkte regelmässig bei verschiedenen Vorfasnachtsveranstaltungen mit. (Bild: Schnitzelbank-Comité)
Basel

Renate Hürner ist neues Mitglied des Schnitzelbank-Comités

Das Schnitzelbank-Comité hat Renate Hürner als neues Mitglied aufgenommen. Sie war während über 25 Jahren selbst aktiv als Comité-Bänklerin.

Renate Hürner bereichert das Schnitzelbank-Comité als kreative Macherin und als Person, welche die Bedürfnisse und Sorgen der Bängglerinnen und Bänggler kennt, heisst es in einer Mitteilung des Comités vom Donnerstag, 14. Oktober. Sie war über 25 Jahre aktiv als Comité-Bänklerin. Darüber hinaus wirkte sie regelmässig mit bei verschiedenen Vorfasnachtsveranstaltungen, unter anderem beim Pfyfferli, Drummeli oder bei der Wirrlete, mit. Neben ihrem gesanglichen Können zeigte sie auf den Bühnen der Stadt auch ihr Talent als Imitatorin von Persönlichkeiten wie -minu, Gigi Oeri oder Martina Hingis.

Beruflich ist Hürner tätig als Therapeutin im medizinischen Bereich. Sie ist Mutter von drei erwachsenen Töchtern und hat sieben Enkelkinder.

Das Schnitzelbank Comité wurde 1921 in Basel gegründet und ist die grösste Organisation für Schnitzelbänke. Zurzeit zählen über 20 Bänke zum Schnitzelbank-Comité.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel