Der Unfall ereignete sich in der Verzweigung Erzenbergstrasse/Gasstrasse. (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
Baselland

16-Jähriger bei Zusammenprall von Auto und Motorrad verletzt

In Liestal übersah am frühen Donnerstagmorgen eine Autofahrerin ein Motorrad. Der 16-jährige Lenker musste verletzt ins Spital eingeliefert werden.

Am Donnerstagmorgen kurz nach 6:45 Uhr ereignete sich auf der Verzweigung Erzenbergstrasse/Gasstrasse in Liestal eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Dies teilt die Baselbieter Polizei mit.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Behörden fuhr eine 23-jährige Personenwagenlenkerin auf der Erzenbergstrasse in Liestal in Fahrtrichtung Füllinsdorf. Bei der Verzweigung Erzenbergstrasse/Gasstrasse beabsichtigte sie nach links in die Gasstrasse abzubiegen.

Nachdem sie zuerst einen entgegenfahrenden Personenwagen passieren liess, bog sie nach links in die Gasstrasse ab und übersah dabei ein nachfolgendes entgegenfahrendes Motorrad. Das Motorrad kollidierte seitlich frontal mit der rechten Fahrzeugseite des Personenwagens. Der 16-jährige Lenker des Motorrads zog sich dabei Verletzungen zu und musste mit der Sanität in ein Spital gebracht werden. Das beschädigte Motorrad wurde durch einen Abschleppdienst aufgeladen und abtransportiert.

1 Kommentar

  1. Dies ist der 2. Unfall an der gleichen Stelle in Liestal infolge anderer Verkehrsführung. Der erste Unfall endete leider tödlich. Wie lange wird diese Verkehrsführung noch dauern?Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel