(Bild: Keystone)
Baselland

Impfen in Muttenz neu immer ohne Anmeldung möglich

Ab nächstem Montag kann man sich im Impfzentrum in Muttenz während den normalen Öffnungszeiten ohne Voranmeldung gegen Covid-19 impfen lassen.

Ausserhalb dieser Zeiten findet keine sogenannten «Walk-in» mehr statt. Die Öffnungszeiten des Impfzentrums in Muttenz sind an jedem Wochentag von Montag bis Samstag unterschiedlich, wie aus der Mitteilung der Baselbieter Volkswirtschaft- und Gesundheitsdirektion vom Mittwoch, 13. Oktober, hervorgeht:

Öffnungszeiten Impfzentrum (aktuell):

Montag: 09:00 – 13:15 Uhr
Dienstag: 16:00 – 20:15 Uhr
Mittwoch: 13:00 – 16:15 Uhr
Donnerstag: 16:00 – 20:15 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:15 Uhr
Samstag 23. Oktober: 09:00 – 16:15 Uhr

Öffnungszeiten Impfzentrum (ab November):

Montag: 09:00 – 12:15 Uhr
Dienstag: 17:00 – 20:15 Uhr
Mittwoch: 12:00 – 16:15 Uhr
Donnerstag: 17:00 – 20:15 Uhr
Freitag: 09:00 – 12:15 Uhr

Während dieser Zeiten benötigen Impfwillige keine Anmeldung und können spontan vorbeigehen. Es sei genügend Personal eingeplant, damit der reguläre Impfbetrieb für die angemeldeten Personen nicht darunter leide, heisst es in der Mitteilung weiter. Ohne Voranmeldung könne es allerdings zu Wartezeiten kommen.

Geimpft werden in Muttenz die Impfstoffe der beiden Hersteller Moderna und Pfizer/Biontech. Wer sich hingegen mit dem Wirkstoff von Johnson&Johnson impfen lassen will, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich dafür vorher auf dem Internet-Portal anmelden.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel