Das Joggeli bekommt einen neuen Rasen. (Bild: Keystone)
Basel

Das Joggeli bekommt einen neuen Rasen

Der Rasen im St. Jakob-Park wird in den kommenden Tagen ausgewechselt. Dies teilte der FC Basel heute mit.

Vor drei Jahren musste der FC Basel den Rasen zum letzten Mal auswechseln. In den letzten Spielen hat man nun gesehen, dass das heilige Grün nicht mehr so strapazierfähig ist wie es eigentlich sein sollte. Durch die Witterungsumstände hätten sich die Wurzeln des Rasens nämlich zurückgebildet.

Deshalb hat sich der FC Basel dazu entschieden vom 11. bis 17. Oktober einen neuen Rasen zu verlegen. Dieser wird dann fürs Conference League Heimspiel gegen Omonia Nikosia bespielbar sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel