(Symbolbild: Keystone)
Schweiz

66-jährige Walliserin in Champéry tödlich verunglückt

Eine 66-jährige Walliserin aus dem Oberwallis ist am Sonntag auf einer Wanderung in Champéry VS tödlich verunfallt.

Sie stürzte aus noch nicht geklärten Gründen als letzte einer Gruppe von zwei Ehepaaren mehrere Meter einen Abhang hinunter. Trotz des Einsatzes der Rettungskräfte sei die Frau noch auf der Unfallstelle verstorben, teilte die Walliser Kantonspolizei am Montag mit. Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag gegen 16:00 Uhr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel