Die Arbeitslosenzahlen waren in beiden Basel rückläufig. (Symbolbild: Keystone)
Region

Weniger Arbeitslose in den beiden Basel im September

Die Arbeitslosenquote ist im September in den beiden Basel zurückgegangen. In der Stadt sank sie um 0,2 Prozentpunkte im Baselbiet um 0,1 Punkte.

In Basel-Stadt sank sie um 0,2 Prozentpunkte auf 3,4 Prozent, in Baselland um 0,1 Punkte auf 2,2 Prozent. Landesweit ging die Quote um 0,1 Punkte auf 2,6 Prozent zurück.

Die Zahl der Arbeitslosen hat im vergangenen Monat in beiden Kantonen abgenommen: In Basel-Stadt um 225 auf 3484, in Baselland um 168 auf 3302, wie aus der am Donnerstag veröffentlichten Statistik des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco) hervorgeht.

Ein Rückgang wurde auch bei den registrierten Stellensuchenden verzeichnet. In Basel-Stadt sank ihre Zahl um 230 auf 5663, in Baselland um 212 auf 5993.

Unterschiedlich war die Entwicklung bei den gemeldeten offenen Stellen. Während ihre Zahl im Stadtkanton um 457 auf 2017 sank, stieg sie im Baselbiet um 29 auf 1488.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel