Featured Video Play Icon
Der Glam-Beitrag vom 1. Oktober 2021.
Basel

Nirvana: Galerie zeigt unveröffentlichte Bandfotos

Zum 30. Jubiläum des Albums «Nevermind» zeigt die Basler Rock-Galerie «L'Unique» Bilder der Band Nirvana, die so europaweit noch nie ausgestellt wurden.

Kaum jemand kennt das nackte Baby, das unter Wasser schwimmt und vergeblich nach einer Dollarnote greift, nicht. Das markante Albumcover der Band Nirvana trug einiges zum Erfolg des Albums «Nevermind» bei. Vor rund 30 Jahren schoss der Fotograf Kirk Weddle dieses Ikonische Bild.

Zu diesem Jubiläum zeigt jetzt die Basler Rock-Galerie «L’Unique» Bilder der Band, die so europaweit noch nie ausgestellt wurden. «Der Fotograf Kirk Weddle hat Andy Ibach, dem Besitzer der Rock Galerie, die Erlaubnis gegeben, diese Bilder auszustellen. Zu sehen sind Bilder der Band, die während eines Fotoshootings zum Albumcover entstanden sind. Diese Bilder wurden in Europa noch nie gezeigt oder ausgestellt», so BaZ-Musikjournalist Nick Joyce.

Bereits das erste Bild in der Ausstellung lässt die Herzen der Nirvana-Fans höher schlagen. Darauf zu sehen ist die Band, wie sie unter Wasser ihre Instrumente spielen und ausgelassen grinsen. «Diese Bilder haben mich wirklich sehr berührt. Kurt Cobain, Dave Grohl und Krist Novoselic sehen auf diesen Bilder einfach nur glücklich und zufrieden aus. Das war wahrscheinlich einer der letzten Momente, wo die Band so zu sehen war. Nur ein Jahr später verfiel Kurt Cobain den Drogen und für die Band wurde es immer schwieriger.» Dieser Moment des Glücks, das auf den Bandfotos zu sehen ist, ist für die Besucher der Ausstellung spürbar.

Jedes Bild wurde vom Fotografen Kirk Weddle unterschrieben und kann in der Galerie gekauft werden. Einen Teil des Erlöses fliesst in die Stiftung des «L’Unique».

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel