Helene Fischer ist schwanger. (Bild: Keystone)
Schweiz

Helene Fischer von ausgeplauderten Baby-News «enttäuscht»

Vertraute aus dem Umfeld von Schlager-Star Helene Fischer berichteten den Medien von deren Schwangerschaft. Nun äusserte sich die werdende Mutter auf Instagram.

Die deutsche Sängerin Helene Fischer ist schwanger, das bestätigte die 37-Jährige am Samstag auf ihrem Instagram-Account. Die Baby-Neuigkeiten machten aber bereits vor ihrem persönlichen Statement die Runde: Vertraute aus dem Umfeld des Schlager-Stars haben die News bereits ausgeplappert. Seit Donnerstag kursieren die Gerüchte. 

Fischer äussert sich in ihrem neusten Instagram-Post enttäuscht darüber, dass die private Nachricht ohne ihr Einverständnis öffentlich wurde. «Was soll ich sagen, leider wurde eine Nachricht offengelegt, die wir gerne noch ein bisschen privat für uns gehalten hätten», schreibt sie. Am meisten getroffen habe sie, dass Menschen aus ihrem näheren Umfeld anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben.

«Die Jagd wird losgehen»

Nun, da das Geheimnis um ihre Schwangerschaft gelüftet ist, würde die Jagd auf sie losgehen, schreibt Helene Fischer auf Instagram weiter. Ihre Fans lässt sie aber wissen, dass die geplanten Konzerte im nächsten Jahr stattfinden werden. Ihr gehe es «fantastisch», fügt sie hinzu, sie freue sich auf die Zeit, die ihr bevorsteht.

1 Kommentar

  1. Was für ein Gejammer. Sie soll doch froh sein, dass darüber überhaupt berichtet. Interessieren tut es vermutlich wenige bis niemand.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel