Foto: Keystone
Basel

Fabian Frei nach Xhaka-Out: «Ich habe von Muri gehört»

Wegen der schweren Verletzung von Granit Xhaka rückt Fabian Frei erneut als Ersatz in den Fokus. Nati-Trainer Murat Yakin hat den Basler bereits kontaktiert.

Der Schweizer Nati-Captain Granit Xhaka wird für drei Monate, und damit auch für die verbleibenden WM-Qualifikationsspiele der Schweiz, ausfallen. Der Arsenal-Spieler erlitt am Wochenende im Londoner Derby gegen Tottenham eine erhebliche Verletzung am Knie.

Damit rückt FCB-Mittelfeldspieler Fabian Frei automatisch wieder in den Fokus von Nati-Trainer Murat Yakin. Noch hat Yakin sein definitives Aufgebot für die anstehenden Partien gegen Nordirland und Litauen nicht kommuniziert. Mit Fabian Frei hatte der Nati-Trainer jedoch bereits Kontakt: «Ich habe von Muri gehört», bestätigt Frei auf Anfrage. Der 32-jährige Thurgauer füllte bereits gegen Italien und Nordirland den Posten des Motors im Mittelfeld aus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel