Der Streit vom 25. September 2021 an der Tankstelle in Geuensee LU hatte verheerende Folgen. (Bild: Google Street View)
Schweiz

Mann bei einem Streit an Tankstelle in Geuensee LU getötet

Bei einer Auseinandersetzung bei einer Tankstelle in Geuensee LU ist am Samstagabend ein Mann tödlich verletzt worden. Weitere Personen wurden verletzt.

Warum es gegen 19.15 Uhr zur Auseinandersetzung im Gebiet Schäracher in Geuensee kam, werde noch ermittelt, teilte die Luzerner Polizei am Sonntag mit. Sie sucht Zeugen.

Beim Verstorbenen handelt es sich um einen Kosovaren, bei den über ein Dutzend Beteiligten um Personen aus der Schweiz, aus Syrien, Irak und Nordmazedonien.

Laut der Polizei wurden bei der Schlägerei «diverse Gegenstände» eingesetzt. Um welche Gegenstände es sich dabei handelte, konnte Christian Bertschi, Mediensprecher der Luzerner Polizei, auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA noch nicht sagen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel