Featured Video Play Icon
Region

Autofahrer fährt Böschung hoch und landet auf Dach

Am Sonntagvormittag ereignete sich in Balsthal ein Selbstunfall mit einem Auto, welches auf dem Dach landete. Der Fahrer musste zur Kontrolle ins Spital.

Am Sonntag  kurz vor 9 Uhr, ging bei der kantonalen Alarmzentrale die Meldung von einem Selbstunfall an der Lobyseistrasse in Balsthal ein. Dabei verlor der Autolenker aus noch zu klärenden Gründen die Herrschaft über sein Auto, befuhr eine ansteigende Böschung und überschlug sich.

Das Auto kam mitten auf der Strasse zum Stillstand. Der Lenker wurde mit einer Ambulanz zur Kontrolle in ein Spital transportiert. Vor Ort standen mehrere Patrouillen der Polizei Kanton Solothurn, eine Ambulanz sowie ein Abschleppunternehmen im Einsatz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel