Featured Video Play Icon
Die Telebasel DvW-Show vom 23. September 2021.
Basel

Sterben in Basel

Was passiert, wenn wir gestorben sterben? Wir unterhalten uns mit der Leiterin der Basler Friedhöfe, Anja Bandi, und zeigen das Krematorium Hörnli.

Der Tod gehört zum Leben. Und trotzdem tun wir fast immer so, als betreffe das Sterben uns nicht. Aber warum?

Und was passiert eigentlich mit unserem Körper, wenn er stirbt? Die aktuelle DvW-Show zeigt, was mit einem toten Körper nach seiner Ankunft auf dem Friedhof geschieht – von der Anlieferung bis zur Kremierung. Die Leiterin der Friedhöfe Basel, Anja Bandi, erzählt als Studiogast, warum ein Friedhof eigentlich auch eine schöne Parkanlage ist. Und sie erklärt ihren eigenen Bezug zu Tod und Sterben.

Und der Autor Thomas Blubacher, der ein Buch über bemerkenswerte Menschen geschrieben hat, die auf einem Basler Friedhof liegen, erzählt von einem verstorbenen Basler, der indirrekt für eine weltberühmte Comic-Figur verantwortlich ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel