Naomi Osaka wird in Indian Wells nicht antreten. (Keystone)
International

Osaka nicht in Indian Wells

Naomi Osaka verzichtet auf die Teilnahme beim WTA-1000-Turnier in Indian Wells. Sie leidet unter Phasen von Depressionen. 

Das Turnier in Indian Wells wurde in diesem Jahr in den Oktober verschoben wurde. Die Absage von Osaka kommt nicht überraschend. Die je zweifache Australian- und US-Open-Siegerin leidet unter Phasen von Depressionen und hatte bereits vom French Open bis zu den Olympischen Spielen zuhause in Tokio eine Pause eingelegt.

Nach ihrem Ausscheiden in der 3. Runde des US Open hatte Osaka erklärt, sie wisse noch nicht, wann sie wieder spielen werde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel