Featured Video Play Icon
Basel

Ast verletzt Arbeiter (49) im Schützenmattpark schwer

Ein 49-jähriger Lenker eines Baufahrzeugs ist am Dienstag im Basler Schützenmattpark von einem herunterfallenden Ast schwer verletzt worden.

Er musste in die Notfallstation eingewiesen werden. Der Ast ist gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Basel-Stadt abgebrochen, nachdem der Lenker mit dem Überrollbügel seines Fahrzeugs am Baum hängengeblieben war. Zum Unfall war es kurz vor 10:30 Uhr gekommen.

Das Fahrzeug war auf einer Baustelle am Rande des Parks im Einsatz. Weshalb der Lenker damit durch den Park fuhr, wird derzeit ermittelt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Die Polizei sucht Zeugen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel