Die Stadtpolizei Zürich nahm eine tatverdächtige Person fest. (Symbolbild: Keystone)
Schweiz

Toter Mann beim Bachwiesen-Zentrum in Zürich aufgefunden

Die Stadtpolizei Zürich hat am Sonntagmorgen einen toten Mann beim Gemeinschaftszentrum Bachwiesen aufgefunden. Sie geht von einem Tötungsdelikt aus.

Gegen 5 Uhr wurde die Stadtpolizei Zürich zum Gemeinschaftszentrum Bachwiesen gerufen. Dort fanden die Polizisten einen leblosen Mann, wie die Stadtpolizei Zürich am Sonntag mitteilte. Der Notarzt von Schutz & Rettung Zürich konnte demnach nur noch den Tod des noch nicht eindeutig identifizierten Mannes feststellen.

Aufgrund erster Erkenntnisse von Staatsanwaltschaft, Polizei und Ärzten des Instituts für Rechtsmedizin muss gemäss Polizei von einem Tötungsdelikt ausgegangen werden. Die Stadtpolizei Zürich nahm eine tatverdächtige Person fest.

Der Tathergang und die Hintergründe sind demnach unklar und Gegenstand von Ermittlungen der Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und der Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit dem Institut für Rechtsmedizin. Personen, die am frühen Sonntagmorgen beim Bachwiesen-Zentrum ungewöhnliche Beobachtungen machten, wurden gebeten, sich bei der Kantonspolizei zu melden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel