Der Rollerfahrer wurde bei der Kollision verletzt und musste ins Spital gebracht werden. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
Baselland

Rollerfahrer (18) bei Kollision in Reigoldswil verletzt

Ein 18-jähriger Rollerfahrer ist am Freitagnachmittag in Reigoldswil BL von einem Auto erfasst und verletzt worden.

Der 18-Jährige musste von der Sanität ins Spital gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 16:45 Uhr auf der Ziefenstrasse, wie die Baselbieter Polizei am Samstag mitteilte. Ein 50-jähriger Autofahrer habe nach einer Baustelle nach links abbiegen wollen und dabei den Rollerfahrer übersehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel