Featured Video Play Icon
Telebasel Plätzli gsuecht vom 16. September 2021.
Basel

Dentalhygiene ist auch bei Tieren ein grosses Thema

Die geliebten Vierbeiner müssen auf die Dentalhygiene achten. Denn auch bei Hunden entstehen Karies und Co.

Dentalhygiene ist bei Tieren ein grosses Thema. Denn nicht nur Menschen sondern auch bei Hunden entsteht Karies, Parodontose und Zahnstein. Wichtig ist ein regelmässiger Besuch beim Tierarzt, erklärt Tierpflegerin Noemi Märkli.  Doch wie erkennt ein Besitzer, dass sein Hund Zahnprobleme hat? Und wie kann man Zahnprobleme bei einem Hund vorbeugen? Plätzli gsuecht klärt die brennendsten Fragen rund um die Zähne unserer Haustiere.

Ausserdem suchen diese Tiere ein neues Zuhause:

Hund Harry (männlich, 13 Jahre alt, kastriert)

Trotz seines Alters ist Harry sehr aktiv. Wichtig für ihn sind mehrere aber kurze Spaziergänge. Harry ist sehr gerne in der Natur und braucht Besitzer die viel Zeit für ihn haben. Harry braucht viel liebe und Aufmerksamkeit. Mehr über Harry sehen Sie im Video.

Kater Khino (männlich, vier Monate alt)

Khino ist ein wahrer Herzensbrecher. Der kleine Charmeur wickelt jeden mit seiner liebevollen Art um die Pfote. Khino ist ein ca. 4 Monate alter Kater mit schwarz-weissem Fell. Mit seinen Artgenossen im Tierheim versteht er sich prächtig, gemeinsam spielen und tollen sie umher, um anschliessend in der Gruppe zu kuscheln und zu schlafen. Zu uns Menschen ist er aufgeschlossen und freundlich, er geniesst es, gestreichelt und gekrault zu werden und schnurrt dann lautstark. Khino sucht ein schönes Zuhause mit liebevollen Menschen, egal ob eine Familie mit Kindern, einem Pärchen oder Alleinstehenden. Wichtig ist, dass er in seinem neuen Zuhause mental und körperlich gefördert wird, wie z.B. durch Denk- oder Beschäftigungsspielen oder ausreichende Spielstunden mit Angel, Ball und co. Aber auch Kuschel- und Streicheleinheiten dürfen für Khino nicht zu kurz kommen. Ausserdem möchte Khino gerne in ein naturnahes, ländlich gelegenes Zuhause ziehen, in welchem er Freigang erhält, damit er dann auch draussen um die Häuser ziehen kann.

Kater Babe (Männlich. 2 Monate alt)

Der bildhübsche Babe ist ein kleiner, rot-weisser Kater, welcher ca. 3 Monate alt ist. Der süsse Kerl sehnt sich nach liebevollen Menschen, die täglich mit ihm kuscheln und spielen. Mit anderen Katzen kommt er gut zurecht, deshalb eignet er sich auch gut als Zweikatze. Er ist ein eher ruhigerer Kater, sobald man ihn jedoch anspricht oder auf den Arm nimmt, taut er sofort auf und geniesst die Zuneigung in vollen Zügen, was er uns lautstark mit genüsslichem Schnurren zeigt. Babe braucht in seinem neuen Zuhause viel Liebe und Fürsorge. Das Tierheim kann sich Babe gut in einer Familie mit älteren Kindern, aber auch Alleinstehenden oder einem Pärchen vorstellen, die viel Zeit für ihn haben und ihm genügend Beschäftigungsmöglichkeiten anbieten, damit er körperlich und geistig gut ausgelastet ist. Für den lieben Babe wird ein verkehrsarmes Zuhause auf dem Land gesucht, damit er draussen auf Entdeckungstour gehen kann.

Kater Khloéso (männlich, 5 Monate alt)

Der ca. Ende April diesen Jahres geborene Khloéso ist ein ganz besonderer junger Kater. Sein linkes Auge musste leider entfernt werden, was für die Samtpfote aber glücklicherweise so gut wie keine Probleme darstellt und er zudem mit nur einem Auge verzaubert niedlich aussieht. Khloéso ist bei im Tierheim derzeit gemeinsam mit gleichaltrigen Katzen in einem Zimmer, mit denen er gerne herumtobt, spielt und kuschelt. Andere Katzen kennt er also schon und sollten in seinem neuen Zuhause deshalb kein Problem sein. Gegenüber uns Menschen ist Khloéso aufgeschlossen und neugierig und lässt sich nach erstem Beschnuppern auch gerne ausgiebig streicheln und verwöhnen. Da Khloéso noch sehr jung ist, braucht er in seinem neuen Zuhause viel Beschäftigungsmöglichkeiten wie z.B. Denkspiele o.ä., damit er auch mental und körperlich genug ausgelastet ist. Das Tierheim kann sich Khloéso sehr gut in einer Familie mit älteren Kindern, bei einem Pärchen oder auch bei Alleinstehenden vorstellen, die ihm auch Freigang anbieten, damit Khloéso die Möglichkeit hat, draussen die Natur zu entdecken. Sein neues Zuhause sollte möglichst verkehrsarm gelegen sein.

Katze Lana (weiblich, drei Monate alt)

Die kleine, aufgeweckte Katzendame Lana ist derzeit im Tierheim auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Lana ist eine ca. 3 Monate alte Kätzin mit dreifarbigem Fell. Sie ist aufgeschlossen und ihrem Alter entsprechend neugierig und an allem interessiert. Mit ihren gleichaltrigen Artgenossen spielt und kuschelt sie gerne, und auch uns Menschen zeigt sie ihre fürsorgliche Liebe. Man merkt, dass Lana viel Zuneigung benötigt und gerne in menschlicher Nähe ist. Lana ist noch eine junge Katzendame und braucht deshalb in ihrem neuen Zuhause viel Beschäftigungsmöglichkeiten, damit sie körperlich und geistig ausgelastet und gefördert wird. Die neuen Lieblingsmenschen sollten viel Zeit für die süsse Fellnase mitbringen. Wichtig ist, dass sie Freigang in einer ländlichen Gegend bekommt, damit sie, sobald sie alt genug ist, draussen die grosse Welt entdecken kann.

Wenn Sie sich für eines der Tiere interessieren, wenden Sie sich bitte ans Tierheim an der Birs.

Stiftung TBB Schweiz
Geschäftsstelle
Birsfelderstrasse 45, Postfach
4020 Basel

Tel. 061 378 78 78
info@tbb.ch

Telebasel kann Anfragen zu den Tieren weder beantworten noch weiterleiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel