Alana Netzer und Baschi trauten sich am Samstag in einer Kirche in Lauenen BE. (Bild: Instagram/alananetzer)
Schweiz

Baschi und Alana gaben sich kirchlich das Ja-Wort

Der Basler Sänger Baschi und seine Alana haben am Samstag im Berner Oberland kirchlich geheiratet. Günther Netzer führte seine Tochter zum Altar.

Baschi (34) und Alana Netzer (31) sind seit Samstag auch kirchlich verheiratet. Vor zwei Wochen gab sich das Paar bereits standesamtlich das Ja-Wort. Die beiden trauten sich in einer Kirche in Lauenen im Berner Oberland.

Wie die «Schweizer Illustrierte» schreibt, habe die Fussball-Legende Günther Netzer (76) seine Tochter an ihrem grossen Tag zum Traualtar geführt. Die Gäste hätten im Anschluss an den Hochzeits-Apéro vor der Kirche am Abend mit ein grosses Fest im Palace in Gstaad gefeiert.

«Dass ich jemanden in meinem Leben finde, zu dem ich auf feierliche Art und Weise sagen kann: Das ist der Match, das ist das Richtige für uns beide, und zusammen gehen wir als Team durchs Leben – das finde ich mega», zitiert das Magazin den frisch Vermählten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel