Drei Menschen wurden beim Unfall verletzt. (Bild: Kantonspolizei Solothurn)
Region

Autofahrer bei Zusammenprall mit Lastwagen schwer verletzt

Ein Auto fuhr in Mumpf in einen stehenden Lastwagen. Der Lenker wurde schwer verletzt. Eine Frau und ein Kind mussten ebenfalls ins Spital.

Ein Autofahrer kollidierte am Samstagnachmittag beim Befahren des Rastplatz Mumpf auf der Autobahn A3 Richtung Basel mit einem dort abgestellten Lastwagen. Durch den Aufprall wurde der Fahrzeuglenker schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag gegen 15:40 Uhr. Ein PW, welcher auf der Autobahn A3 Richtung Basel unterwegs war, befuhr den Rastplatz Mumpf. Aus bislang unerklärlichen Gründen kam es dabei zu einer Kollision mit einem dort stehenden Lastwagen, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt.

Bedingt durch den starken Aufprall verletzte sich der Fahrzeuglenker schwer und musste mit dem Rettungshelikopter in Spitalpflege verbracht werden. Im Fahrzeug befanden sich noch eine Frau sowie ein Kind, welche ebenfalls verletzt wurden und ins Spital eingeliefert wurden. Wie es zum Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Kantonspolizei klärt nun den genauen Unfallhergang ab, so die Mitteilung abschliessend.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel