Featured Video Play Icon
Der Sportnews-Beitrag vom Freitag, 3. September 2021. (Video: Telebasel)
Baselland

FC Reinach feiert sein 100-jähriges Bestehen

Der FC Reinach wird 100 Jahre alt. Vom Freitag, 3. September, bis Sonntag, 5. September, wird dieses Jubiläum auf der Sportanlage Fiechten gebührend gefeiert. 

Der FC Reinach wurde 100 Jahre alt und veranstaltet dafür ein Dorffest in seiner Heimstätte. Der Ehrenpräsident Roland Ming ist mitverantwortlich für die Organisation des grossen Jubiläums. Über drei Tage verteilt bietet der Baselbieter Verein ein vollgepacktes Programm.

Fussballbildchen sammeln

«Wir wollen die Reinacher Bevölkerung hier haben. Daneben läuft ein Fussballprogramm. Die Plattform soll aber für alles da sein, zum Beispiel für spielende Kinder. Für die Erwachsenen gibt es am Samstag- und Sonntagmorgen einen Brunch mit Jazz», erklärt Roland Ming. Aber auch die Abendunterhaltung wird von Live-Musik geprägt.

Der einzige Spassbremser dabei ist das Coronavirus. Deswegen ist auch das Tanzen untersagt. «Das ist halt so. Aber ich denke, ein wenig hin und her schunkeln im Familienkreis geht auch», sagt der zuversichtliche Ehrenpräsident.

Für Unterhaltung sorgen auch verschiedene Gewinnspiele. Und für das 100-Jahre-Jubiläum haben sich die Verantwortlichen etwas spezielles ausgedacht: In einem Heft kann man Fussballbildchen von allen Mitgliedern sammeln. Insgesamt muss man 557 Bilder sammeln, um das Heft voll zu bekommen.

Prominentes Spiel

Und dann gibt es auch noch ein Buch über die 100 Jahre des FC Reinach mit der kreativen Einleitung: «Anpfiff. Das Durchlesen des Buches dauert 90 Minuten, plus allenfalls 30 Minuten Verlängerung. Zigezage, zigezage, hoi hoi hoi!»

Noch mehr, als auf das Buch, freut sich Roland Ming nun aber auf die drei Festtage. Das erste Mal seit langer Zeit darf der FC Reinach endlich wieder einen Event durchführen. «Das letzte Fest, welches wir machen durften, war die Fasnacht vor zwei Jahren», erzählt Roland Ming. Danach mussten alle Events coronabedingt abgesagt werden.

Umso grösser ist die Freude hoffentlich auch bei den Besuchern, dass trotz Corona die 100 Jahre FC Reinach würdig gefeiert werden kann. Das Fest dauert noch bis am Sonntag, 5. September. Am Samstag gibt es unter anderem ein prominentes Spiel: Die Oldies und Funktionären des FCR spielen gegen Reinacher Politiker und Promis.

Das Programm

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel