Der Lenker sei nach dem Kreisel an der Flughafenstrasse 225 über das Trottoir und in eine Signalstange gefahren, schreibt die Kantonspolizei. (Bild: Google Street View)
Basel

Lenker (27) kracht unter Drogen in Verkehrsschild

Am Samstag ist ein 27-Jähriger an der Flughafenstrasse in Basel unter Drogen in ein Verkehrsschild gefahren. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Am Samstag hat ein 27-jähriger Lenker an der Flughafenstrasse 225 in Basel einen Verkehrsunfall gebaut. Der Mann sei um etwa 1:30 Uhr unter Drogeneinfluss nach dem Kreisel über das Trottoir gefahren und in eine Signalstange gekracht. Das teilt die Kantonspolizei Basel-Stadt am Sonntag mit.

Anschliessend sei der 27-Jährige davongefahren. Die Grenzwache an der Elsässerstrasse hielt den Fahrer an, weil sein Auto einen platten Hinterreifen hatte. Die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt habe eine Blut- und Urinuntersuchung angeordnet.

Die Polizei sucht nun Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel