Auch das 11er-Tram ist umgeleitet worden. Hier ist es vor dem Waaghof abgebildet. (Bild: Telebasel)
Basel

Fahrzeug-Defekt sorgt für Trämli-Chaos in der Innenstadt

Am Barfüsserplatz steckte ein 8er-Trämli fest. Wegen des Fahrzeugdefekts mussten zahlreiche Linien umgeleitet werden.

Verkehrschaos in der Basler Innenstadt: Am Freitagmittag waren die Linien 6, 8, 10, 11, 14, 15 und 16 während rund einer Dreiviertelstunde blockiert und wurden umgeleitet, wie die BVB mitteilten.

Der Grund war ein Fahrzeugdefekt. Dieser ereignete sich am Barfüsserplatz, wie es seitens der BVB gegenüber Telebasel heisst. Es handle sich beim betroffenen Fahrzeug um ein 8er-Trämli.

Mittlerweile ist die Störung wieder Behoben. Es kann noch zu Abweichungen im Online-Fahrplan kommen, so die BVB.

Der Grund für den Defekt ist derzeit noch nicht bekannt. Techniker der BVB waren vor Ort, um die Ursache ausfindig zu machen und zu beheben. Weiter informierten Mitarbeitende der BVB vor Ort die Passagiere zu den Umleitungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel