Featured Video Play Icon
Baselland

Da hat sich der Chauffeur (59) aber gründlich verschätzt

Ein Chauffeur (59) streifte in Muttenz mit seinem Gefährt mit Überhöhe die Decke einer Unterführung. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Der 59-jährige Chauffeur fuhr kurz nach 10 Uhr am 26. August mit seinem Lastwagen auf der Rothausstrasse von Birsfelden herkommend in Richtung Muttenz, wie die Baselbieter Kantonspolizei schreibt.

Bei der Einfahrt in die SBB-Unterführung Rothausstrasse streifte das Ladegut, welches der Lastwagen geladen hatte, die Tunneldecke. Die überstehende Ladung wurde dabei nach hinten verschoben und fiel auf die Strasse.

Verletzt wurde beim Zwischenfall niemand. Während der Tatbestandsaufnahme und den Bergungsarbeiten musste die Rothausstrasse in Richtung Muttenz zeitweise gesperrt werden. Trotz einer Verkehrsumleitung kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel