Ein Streit ist in Basel eskaliert: An der Wanderstrasse griffen vier Unbekannte zwei Männer an. (Bild: Google Street View)
Basel

Streit an Wanderstrasse eskaliert – zwei Männer niedergeschlagen

Am Samstagabend wurden zwei Männer in der Wanderstrasse nach einem Streit angegriffen, geschlagen und verletzt. Die vier mutmasslichen Täter flüchteten.

Ein 71- und ein 46-jähriger Mann gerieten in der Wanderstrasse in einen verbalen Disput mit einer Gruppe von mutmasslich vier Männern, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt mitteilte. Plötzlich begannen die vier Unbekannten, auf die Opfer einzuschlagen. Die Beiden erlitten dabei Verletzungen. Der 71-jährige Mann musste ins Spital gebracht werden, das jüngere der beiden Opfer konnte ambulant versorgt werden.

Die Täter flüchteten. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos. Die Polizei sucht Zeugen. Der genaue Tathergang und der Grund des Angriffs sind Gegenstand der Ermittlungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel