Beim Eintreffen der Feuerwehr drangen bereits Flammen aus dem Toilettenhäuschen. (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
Baselland

Schon wieder: Toilettenhäuschen brennt in Reinach

In Reinach hat innert weniger Tage erneut ein Toilettenhäuschen auf einem Spielplatz gebrannt. Dieses Mal in der Nacht auf Freitag auf dem Spielplatz Surbaum.

Der Brand an der Habshagstrasse ereignete sich kurz vor 01.00 Uhr, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, drangen bereits Flammen aus dem Toilettenhäuschen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.

Verletzt wurde niemand. Das WC-Häuschen aus Holz wurde allerdings stark beschädigt. Es werden Zeugen gesucht.

Bereits in der Nacht auf Dienstag ist auf dem Spielplatz an der Talackerstrasse in Reinach ein Toilettenhäuschen komplett niedergebrannt. Die Polizei schliesst Brandstiftung nicht aus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel