Beginnt ihr 2. Olympiaturnier mit einer Par-Runde mit 71 Schlägen: Albane Valenzuela. (Bild: Keystone)
International

Albane Valenzuela startet in Tokio mit Par-Runde

Die Genfer Profigolferin Albane Valenzuela beginnt ihr 2. Olympiaturnier mit einer Par-Runde von 71 Schlägen. Welchen Zwischenrang sie belegt, ist noch unklar.

Am letzten Loch musste Albane Valenzuela wegen eines zu kurz geratenen Putts den dritten Schlagverlust der Runde hinnehmen, der sich mit den drei herausgespielten Birdies ausglich.

Albane Valenzuela spielte in der ersten von 20 Dreiergruppen. Welchen Zwischenrang die Leistung der 23-Jährigen ergibt, wird sich erst nach weiteren Stunden erweisen.

Die Lausannerin Kim Métraux ist in der letzten Gruppe unterwegs.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel