Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 8. August 2021.
Basel

Ueli Braubar öffnet im Oktober

Anita Treml Nidecker zieht sich als Geschäftsführerin der Brauerei Fischerstube zurück. An ihre Stelle tritt Adrian Baumgartner.

Die bisherige Geschäftsführerin der Brauerei Fischerstube Anita Treml Nidecker zieht sich nach über 20-jähriger Tätigkeit aus dem operationellen Geschäft der Brauerei zurück, wie es in einer entsprechenden Mitteilung vom Dienstag, 3. August heisst. In der Ära von Anita Treml Nidecker, Schwiegertochter des Brauereigründers, habe sich die Kleinbasler Brauerei zu einer für die lokale Gastronomie und den Detailhandel wichtigen Produzentin des Ueli Bieres und einer Arbeitgeberin mit acht Stellen und einer Lehrstelle entwickelt.

Treml Nidecker werde sich in Zukunft als Mitglied des Verwaltungsrates der Brauerei für die Marke Ueli Bier einsetzen. Die Brauerei befindet sich nach wie vor in Familienhänden.

Ueli Braubar ab Oktober

Adrian Baumgartner ist gemäss Mitteilung ein leidenschaftlicher Genussmensch und verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Getränkehandel und der Gastronomie. Sensorische Ausbildungen zum Thema Wein und Spirituosen brachten ihn an die Hochschule in Wädenswil, wo er als erster Nordwestschweizer im Jahr 2009 den Titel zum Weinakademiker erlangte. Seit fünf Jahren setze er sich intensiver mit dem Thema Bier auseinander und freue sich nun auf die neue Herausforderung als Geschäftsführer der Brauerei Fischerstube.

Die erste grosse Veränderung wird im Oktober erfolgen. Dann geht nämlich im alten Restaurant Linden die Ueli Braubar auf. Fischerstube-CEO Adrian Baumgartner erklärt, was geplant ist:

(Video: Telebasel)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel