Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 2. August 2021.
Basel

Tausende Menschen ravten am Tension Festival

Vergangenes Wochenende fand das Tension, das grösste elektronische Musik-Festival der Nordwestschweiz statt. Zahlreiche Besucher nahmen daran teil.

Nach einem Jahr coronabedingter Zwangspause meldet sich das Tension Festival 2021 zurück und feiert gleichzeitig auch noch das 10-Jahr-Bestehen! Deshalb standen vergangenes Wochenende nicht nur an einem, sondern gleich an zwei Tagen namhafte Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne im Gartenbad St. Jakob.

Tanzende Menschen und strahlende Gesichter

Technobeats, strahlende Gesichter, ganz ohne Schutzmaske und Abstand, viel Glitzer und tanzende Menschen. Bereits zum zehnten Mal hiess das grösste elektronische Musikfestival der Nordwestschweiz zahlreiche Besucherinnen und Besucher zum Raven willkommen. Es ist ein Schritt in Richtung neue Normalität: Für die Besucherinnen und Besucher des Tension Festivals, für die DJs und vor allem auch für die Veranstalter. Alle Anwesenden mussten vor dem Eintritt einen 24 Stunden alten negativen Corona-Test vorweisen oder im Besitz eines Covid-Zertifikats sein. Alle, die sich noch nicht getestet hatten, konnten dies auch direkt vor dem Festivalgelände tun.

Glam hat den Berliner DJ Sascha Braemer vor seinem Auftritt zu einem Interview getroffen.

4 Kommentare

  1. Irgendwie unerklärlich,wieso man in läden etc. masken tragen muss, wenn man auf einer techno veranstaltung stundenlang ohne maske sein kann?Ah ja die sind getestet,geimpft oder genesen.wers glaubt?Report

  2. Ohne Schutzmaske ? Das ist fahrlässig egal ob geimpft oder negativ getestet. Überall wo man Menschen trifft und Abstand nicht wahren kann sollte nicht auf die Maske verzichtet werden.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel