CS-Verwaltungsratspräsident António Horta-Osório. (Bild: Keystone)
Schweiz

CS-Präsident kauft eigene Aktien für 1 Million Franken

Der Präsident des Verwaltungsrates der Grossbank Credit Suisse António Horta-Osório hat eigene Aktien im Wert von rund 1 Million Schweizer Franken gekauft.

Eine Sprecherin der Grossbank bestätigte dies gegenüber der Nachrichtenagentur AWP. Die Transaktion ging aus den an die Börsenbetreiberin SIX gemeldeten Managementtransaktionen vom Freitag hervor.

Insgesamt wurden 115’402 Aktien der Grossbank von einem «nicht-exekutiven» Mitglied des Gremiums gekauft, hiess es in dieser offiziellen Meldung. Der aktuelle Wert des Aktienpakets wird mit 1,04 Millionen Franken angegeben.

Dem CS-Verwaltungsrat gehören nebst Präsident António Horta-Osório, die weiteren Mitglieder Iris Bohnet, Clare Brady, Christian Gellerstad, Michael Klein, Shan Li, Seraina Macia, Blythe Masters, Richard Meddings, Kai S. Nargolwala, Ana Paula Pessoa sowie Roche-CEO Severin Schwan an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel