Featured Video Play Icon
Basel

81-Jähriger knallt gegen parkierte Autos – Wagen landet auf dem Dach

Bei einem Autounfall beim Wielandplatz haben sich zwei Personen verletzt. Der 81-jährige Lenker und die 82-Jährige Beifahrerin mussten ins Spital.

Bei einem Autounfall in am Wielandplatz sind am Donnerstagabend, 29. Juli, die beiden Insassen des verunfallten Wagens verletzt worden. Der 81-jährige Lenker und die um ein Jahr ältere Beifahrerin wurden von der Sanität in ein Spital gebracht.

Ihr Auto war auf der Brennerstrasse beim Wielandplatz kurz nach 17 Uhr aus noch ungeklärten Gründen gegen am rechten Fahrbahnrand parkierte Wagen geprallt, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt mitteilte. Dabei kippte das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Insgesamt wurden drei Autos beschädigt.

Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar. Ein Atemalkoholtest fiel negativ aus. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein. Die Polizei suchte Zeugen.

2 Kommentare

  1. ab 18 gibt es nach einer prüfung das autobilett, ab 70 sollte man auch wieder zur prüfung mit experten. der hausarzt gibt eh meistens grünes licht, da er seine patienten kennt, habe das in meinem umfeld erlebt. mein vater gab das bilett mit 73 ab, weil ich gesagt habe es sei zu gefährlich. der hausarzt hatte noch nichts unternommen und jetzt müssen sie ja erst mit 75 zum arzt. sorry viel zu spätReport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel