Am Mittwochmorgen stürzte ein Mann im Birsig-Parkplatz vom Dach einer Liegenschaft. (Bild: Google Street View)
Basel

Todesfall am Birsig-Parkplatz

Am Mittwochmorgen kam es im Birsig-Parkplatz zu einem Todesfall. Nach den bisherigen Ermittlungen war ein Mann vom Dach einer Liegenschaft gestürzt.

Am frühen Mittwochmorgen kam es im Birsig-Parkplatz in Basel zu einem Todesfall, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Mittwoch mitteilt. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft war ein Mann vom Dachgeschoss einer Liegenschaft gestürzt und hatte dabei tödliche Verletzungen erlitten. Hinweise auf Dritteinwirkungen oder einen Unfall liegen nicht vor.

Gegen 6:20 Uhr sei bei der Kantonspolizei Basel-Stadt die Meldung eingegangen, ein Mann liege regungslos auf der Strasse. Weitere Angaben macht die Staatsanwaltschaft aus Gründen der Pietät und aus Rücksicht auf die Angehörigen nicht.

Hier finden Sie Hilfe bei Suizidgedanken:
Beratungsstellen:
Dargebotene Hand, Tel. 143, (143.ch)
Angebot der Pro Juventute: Tel. 147, (147.ch)
Kirchen (Seelsorge.net)
Anlaufstellen für Suizid-Betroffene:
Nebelmeer – Perspektiven nach dem Suizid eines Elternteils (Nebelmeer.net);
Refugium – Geführte Selbsthilfegruppen für Hinterbliebene nach Suizid (Verein-refugium.ch);

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel