Basel-Stadt bietet weitere Spontan-Impftermine gegen Covid-19 an. (Bild: Keystone)
Basel

Neue wöchentliche Walk-In-Tage im Impfzentrum

Nach dem letzten Ansturm auf den Walk-In-Tag bietet das Impfzentrum Basel jetzt jeden Freitag einen solchen Tag an. Dies zumindest bis Ende August.

Der Kanton Basel-Stadt bietet im kantonalen Impfzentrum beim Messezentrum bis Ende August jeweils am Freitag weitere Walk-In-Impftermine an. Jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr können sich Interessierte ohne Anmeldung gegen Covid-19 impfen lassen.

Die ersten drei Walk-In-Impftage hätten mit einem Aufmarsch von rund 1000 Personen gezeigt, dass spontane Impfungen einem Bedürfnis entsprächen, teilte das Basler Gesundheitsdepartement am Mittwoch mit. Mit 418 Impfungen sei der 16. Juli der bislang beliebteste Tag gewesen.

Angesprochen sind wegen des verfügbaren Impfstoffes allerdings lediglich volljährige Personen mit Wohnsitz oder Arbeitsplatz in Basel-Stadt. Der Termin für die Zweitimpfung wird gemäss Communiqué vor Ort bekannt gegeben und kann nicht spontan abgegeben werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel