YB und Cluj trafen bereits im Dezember 2020 aufeinander. Nun könnte es erneut zum Duell kommen. (Bild: Keystone)
Schweiz

Young Boys träfen vermutlich wieder auf Cluj

Die Young Boys wissen bereits vor der ersten Hürde in der Qualifikation zur Champions League, Slovan Bratislava, auf wen sie als nächstes treffen könnten.

Noch bevor sie die Spiele der 2. Qualifikationsrunde zur Champions League gegen Slovan Bratislava absolviert haben, wissen die Young Boys schon, auf wen sie in der vorletzten Runde treffen würden. Die Auslosung am Sitz der UEFA in Nyon ergab Lincoln Red Imps oder Cluj als möglichen Gegner.

Es ist kaum daran zu zweifeln, dass sich der rumänische Serienmeister Cluj gegen den Vertreter aus Gibraltar durchsetzen wird. Sollte dies der Fall sein und sich YB gegen Slovan Bratislava ebenfalls durchsetzen, käme es in Hin- und Rückspiel in den ersten zwei Augustwochen zum Duell der zwei Mannschaften, die sich letzten Dezember in der Gruppenphase der Europa League einen erbitterten Kampf um den Einzug in die Sechzehntelfinals lieferten.

Die Berner lagen damals nach 90 Minuten 0:1 zurück. Mit diesem Ergebnis wären sie ausgeschieden. Aber in der Nachspielzeit konnten sie mit einem äusserst umstrittenen Foulpenalty ausgleichen und schliesslich noch 2:1 gewinnen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel