Foto: Keystone
Schweiz

FC Sion setzt auf personalisierte Tickets

Der FC Sion führt auf die kommende Saison hin als erster Klub aus der Super League personalisierte Tickets ein.

Der FC Sion führt auf die kommende Saison hin als erster Klub aus der Super League personalisierte Tickets ein. Die wiederkehrenden Probleme in Schweizer Stadien hätten zu diesem Entscheid geführt, begründete der Klub in einer Mitteilung. In ausländischen Fussballstadien – etwa in Italien oder England – sind personalisierte Tickets bereits seit einiger Zeit Usus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel